Loginbereich




News

  • Pressemitteilung Stadt Worms über das ÄrzteWOchenende

    Zum Abschluss nochmal die Pressemitteilung der...
    weiter lesen...
  • Stellenmarkt aktuell

    Sie suchen Unterstützung? Einen Arzt, eine...


    weiter lesen...
  • Brückentage im Oktober

    Liebe Patienten, liebe Mitglieder und Partner,

    weiter lesen...
  • 3. Ärztewochenende- ein voller Erfolg!

    Das 3. Ärztewochenende liegt schon wieder...
    weiter lesen...
  • Grippeschutzimpfung

    Eine echte Virusgrippe (Influenza) ist keine...
    weiter lesen...

Adipositas-Zentrum Worms

- das Bariatrie-Konzept -

Eine Kooperation des Klnikums Worms, dem Wormser Gesundheitsnetz und dem klinikeigenen Zentrum für Gesundheitsförderung


Was ist eigentlich Bariatrie?

Das interdisziplinäre medizinische Fachgebiet der Bariatrie (griechisch baros: Schwere, Gewicht) befasst sich mit den Ursachen, der Prävention und der Behandlung von Übergewicht und Adipositas. Mittels Gewichtsmanagement und einem individuell angepassten Lebensstilprogramm sollen Betroffene ihr Körpergewicht reduzieren. Dazu gehören unter anderem Ernährungsberatung, psychologisch unterstützte Verhaltensänderung sowie Bewegungs- und Sportangebote.

Bariatrische Chirurgie oder auch Adipositaschirurgie bezieht sich auf spezielle operative Verfahren, die die Gewichtsabnahme erleichtern sollen.



Wer eignet sich für das Bariatrie-Konzept?

Adipöse Patienten mit einem BMI >35 mit Folgeerkrankung oder einem BMI >40.



Was erwartet Sie in der Vorbereitung auf die bariatrische Operation?

In der Zeit bis zu der Operation (>6 Monate) müssen Sie gewisse Grundvoraussetzungen erfüllen wie Ernährungs- und Bewegungstherapie sowie die Teilnahme an einer psychologischen Betreuung nachweisen.

Zunächst führen Sie ein ausführliches Beratungsgespräch im Bariatrie-Zentrum im Klinikum Worms. Damit haben Sie die Möglichkeit, sich über die Eignung, die Therapie und die OP aufklären zu lassen.

Sie erhalten ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung, die sie von Ihrem Hausarzt ausgefüllt als Kopie der Geschäftsstelle WoGe zukommen lassen. Im Anschluss daran erhalten Sie die Anmeldungen und Kostenvoranschläge für die notwendigen Therapien. Sobald die Kostenvoranschläge von Ihrer Krankenkasse genehmigt sind können Sie direkt persönliche Gespräche für die Ernährungs- und Bewegungstherapie bei den entsprechenden Ansprechpartnern vereinbaren.  Parallel dazu haben Sie im Laufe der Vorbereitung auf die Operation 2 weitere Verlaufsgespräche im Bariatrie-Zentrum im Klinikum Worms. Dort werden Sie dann auch für ein psychologisches Konsil überwiesen.


  • - Ernährungsberatung

Die Notwendigkeitsbescheinigung hierfür erhalten Sie von Ihrem Hausarzt. Es finden insgesamt 6 Termine statt.

- Bewegungstherapie

Sie nehmen möglichst zweimal wöchentlich (über mind. sechs Monate) für 60-90 Minuten an einer körperlichen Aktivität teil. Nachweislich lassen Sie sich Ihre Unterlagen abstempeln.

  • - Psychologische Betreuung
    Sie nehmen an einer psychologischen Betreuung und Gruppensitzungen teil.



Sie haben alle Voraussetzungen erfüllt? Es ist ein letztes Gespräch im Klinikum gelaufen und die endgültige Entscheidung für Operation ist gefallen? Dann stellen Sie einen Antrag auf die bariatrische Operation bei Ihrer Krankenkasse! Gerne sind wir Ihnen behilflich.

Es folgen die Terminvergabe, die Operation im Klinikum Worms und die lebenslange ambulante Nachbetreuung.
Den kompletten Ablauf zum Konzept finden sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit gerne an das

Sekretariat von PD Dr. Hirschburger, Frau Sandra Beisert, Mo-Fr 08:00-15:30 Uhr,
Tel. 06241-5013102, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

oder das


Wormser Gesundheitsnetz

Tel. 06241-977090, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.



Wir wünschen Ihnen viel Erfolg.

Ihr Team des Bariatrie-Zentrums


 

Die WoGe

Tel.: 06241/97709-0
 
Die WoGe auf Facebook:
Finde uns auf Facebook

Arztsuche

Finden Sie den passenden Arzt in Ihrer Nähe.

© 2017, Wormser Gesundheitsnetz eG
Produced by ISI